GÖG Logo

PLANUNG

  • GEWÄSSERPLANUNG
    Gewässerentwicklungspläne, Beurteilungen von Hochwasserschutzmaßnahmen, Retentionsflächenkataster, Renaturierungsplanungen

Hochwasserschutz Wendlingen

Projektträger

Regierungspräsidium Stuttgart, Ref. 53.1

Projektmerkmale

Hochwasserschutzmaßnahmen am Neckar auf den Gemarkungen Wendlingen am Neckar und Köngen

Vermeidung von Überflutungen an den Neckar angrenzender Gewerbegebiete bei HW100

Geplant ist die Ertüchtigung und Erhöhung der Neckardämme sowie die Anlage von Spundwänden, Hochwasserschutzmauern und Dammbalkenverschlüssen


Bearbeitungszeit

2011-2016

Leistungen

Umweltverträglichkeitsstudie, Landschaftspflegerischer Begleitplan, Artenschutzprüfung, NATURA 2000-Vorprüfungen, Scoping.

Planung und fachliche Begleitung der Umsetzung von Maßnahmen, Entwicklung eines Pflegeplans, Ausführungsplanung, Ökologische Baubegleitung

Neckar bei WendlingenNeckar bei Wendlingen

VorhabenbereichVorhabenbereich


Gewässerentwicklungsplan Rohrbach

Projektträger

Stadt Eppingen

Projektmerkmale

Renaturierung von defizitären Gewässerabschnitten des Rohrbachs mit dem Ziel einer mittel- und langfristigen Umsetzung

Anforderungen der europäischen Wasserrahmenrichtlinie, die im nationalen Recht des Wasserhaushaltsgesetz und des Wassergesetzes Baden-Württemberg umgesetzt wurden

Planerische Integration in die Gartenschau Eppingen 2021


Bearbeitungszeit

2011-2016

Leistungen

Gewässerentwicklungsplan für 2,2 km Gewässerstrecke des Rohrbachs in Eppingen

Wesentliche Leistungen des Gewässerentwicklungsplans sind die Landschaftsanalyse, die ökologische Bestandserfassung, die Beschreibung des potenziellen natürlichen Zustands des Gewässers (Leitbild) sowie Empfehlungen und Maßnahmen zur ökologischen Gewässerentwicklung.

Hierfür sind Defizite am und im Gewässer ausfindig zu machen und Konzepte und Maßnahmen zu entwickeln, um diese Zustände abzustellen bzw. diesen entgegenzuwirken. Damit soll ein guter ökologischer und chemischer Zustand der Gewässer erreicht, die ökologische Durchgängigkeit des Gewässers hergestellt, naturnahe Sohl- und Uferstrukturen geschaffen bzw. verbessert und eine eigendynamische Entwicklung der Gewässer ermöglicht werden.

RohrbachRohrbach

Rohrbach Rohrbach